Schaumstoff-Rundschnüre geschlossenzellig 100 m
19. Juli 2016

Fugenschnur für den Brandschutzb. SG 300 20m und 100m

Produktbeschreibung:

Fugenfüll-Systeme sind nichtbrennbare Fugenfüllstoffe bzw. Brandschutzdichtungen nach DIN 4102–A1. Eingesetzt werden sie überwiegend in Dehn- und Bewegungsfugen in allen Bereichen des Hoch-, Tief-, Tunnel- und Industriebaus. Sie verhindern je nach Aufbau 30 bis 180 Minuten die Überschreitung der zulässigen Temperaturen sowie den Durchgang von Feuer und brennbaren Gasen.

Produkteigenschaften:

Fugenschnur SG 300 endlos verlegbar, flexibel Feuerwiderstand: F 30 A, F 60 A, F 90 A, 120 A, F 180 A in Wänden und in Decken Fugenbreiten: bis 55 mm Brennbare Fugenfüllungen im nicht durch die Fugenschnur ausgefüllten Fugenraum dürfen in der Fuge verbleiben. Das heißt, in der Fuge befindliches brennbares Abstellmaterial muss nur soweit entfernt werden, wie Platz für die Montage der Fugenschnur SG 300 benötigt wird. Zusätzliche Versiegelungen zum Schutz gegen Schmutz, Wasser und Zerstörung beeinträchtigen nicht das Brandverhalten. Einfache Montage ohne aufwendige Hilfsmittel.
Vorteile des Fugenfüll-Systems Fugenschnur SG 300:

- Geprüft für Fugen zwischen Bauteilen sowohl mit als auch ohne Scherbelastung. Im Falle der Scherbewegung dürfen die Fugen eine Scherbewegung von Delta h = 10 cm aufweisen.
- Geprüfte Fugenbreiten bei Fugen ohne vertikale Scherbeanspruchung bis 55 mm.
- Geprüfte Fugenbreiten bei Fugen mit vertikaler Scherbeanspruchung bis 50 mm.

Hersteller: Rex