Illbruck ME 110 Allwetterfolie
5. Juli 2018

Teroson FO SD 150 M+S

→ Diffusionsdicht (sd-Wert: 150 m)
→ Wasserundurchlässig, Schlagregen- und Luftdicht
→ Vollflächig selbstklebend und sofort haftend
→ Bitumenbeständig
→ Bis -10 °C verarbeitbar
→ Asymmetrisches Trennpapier

Vollflächig selbstklebende, wasser- und diffusionsdichte Spezialabdichtungsfolie im Innenbereich (warme Bauteilseite).
Zur Anschlussabdichtung von
• Fassadenelementen
• Fenstern
• Hausanschlüssen
• Stoßverklebung Ankerabdichtung

Das Einsatzbereichspektrum für dieses Produkt im Bereich Fenster und Fassade ist enorm. Die TEROSON FO SD 150 M+S wird klassischerweise im Bereich der Vorhangfassade eingesetzt und garantiert eine dampf- und Luftdichte Fassadenelementabdichtung. Sie verhindert somit das Einwandern von Wasserdampf und schließt Kondensatbildung aus. Im Fenster- und Türenbereich wird diese Folie aufgrund der vollflächigen Selbstklebeausstattung wowie der guten Bitumenverträglichkeit häufig im Fußpunktbereich eingesetzt. Bei Abdichtung nach DIN 18195, Teil 4 und 5 (z.B. im Schwellenbereich Balkon, Anbindung Grundmauerschutz) ist TEROSON FO KSK M+S einzusetzen.

Technisches Merkblatt: TDS_TEROSON_FO_SD 150 M+S_30.05.2017.pdf
Produktdeklaration: Produktdeklaterion DGNB _TEROSON FO SD150 M+S_16.03.2017.pdf